Celena Pieper schloss im Jahr 2019 ihr Musicalstudium am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück ab. Bereits während des Studiums stand sie als Oona in „Chaplin“ am Theater Osnabrück, als Vanessa in „In The Heights“ am Theater Hagen und als Soulgirl in „Jesus Christ Superstar“ im Theater am Marientor Duisburg auf der Bühne.

Nach ihrem Studium war Celena in den Produktionen „Don Camillo und Peppone“ und „Dr. Schiwago“ an der Freilichtbühne Tecklenburg dabei. Von 2019 bis 2020 war sie als Cover Sarah und Swing in „Tanz der Vampire“ in Oberhausen zu sehen. Im Jahr 2020 stand sie bei der Konzert-Gala „This Is The Greatest Show“ auf der Bühne des Capitol Theaters Düsseldorf und war übernahm die Rolle der Schwester Mary Robert in „Sister Act“ an der Freilichtbühne Tecklenburg.

Von 2019 bis 2020 war Celena Pieper als Cover Sarah und Swing in Tanz der Vampire in Oberhausen zu sehen. Seit November 2021 spielt sie im Theater an der Elbe in Hamburg die Anna in Disney´s Die Eiskönigin – Das Musical.

Celena ist auch regelmäßig in Konzertformaten und Galas zu erleben und war 2016 bei „The Voice of Germany“ im „Team Fanta“ dabei.

Christoph Seidl