Eine neue Version der Operette DIE FLEDERMAUS, die aktuelle Themen wie die Pandemie, die Okkupation der Ukraine durch Russland und ganz normale „Szenen einer Ehe“ auf eine kabarettistisch-komische Art und Weise darstellt – Michael Lakner, der künstlerische Leiter der Bühne Baden und Regisseur von DIE FLEDERMAUS, hat genau das umgesetzt. Die Premiere seines Werks fand am 17. Dezember 2022 statt.

Erstklassige Sänger:innen, wie Paul Armin Edelmann, Clemens Kerschbaumer oder Cornelia Horak sowie Publikumslieblinge aus dem TV und Kabarett wie Verena Scheitz oder Angelika Niedetzky bilden eine gemeinsame Mischung für die Besetzung.

Künstlerisch wird die dekadente Lebensweise der fiktiven Badner Society-Gesellschaft durch den Bühnenbildner Manfred Waba und die Kostümbildnerin Friederike Friedrich in Szene gesetzt.

DIe Geschichte

Die „Rache der Fledermaus“ erweist sich bei Michael Lakner komplizierter als sonst: Der Rechtsanwalt weiht nicht nur Alfred, Rosalindes früheren Liebhaber, sondern auch den Gefängnisdirektor Frank in seine Intrige ein.  Auch Prinzessin Alexandra Orlofskaya, eine dubiose Oligarchin und Gastgeberin eines elitären Clubbings im Casino, ist ebenso Teil des Plans. Um sie bei Laune zu halten, darf sie auch den Gefängnisaufseher Frosch spielen… Geht die Ehe zwischen Eisenstein und Rosalinde mit einem Happy End aus?

Die Cast

Gabriel von Eisenstein: Paul Armin Edelmann (30. und 31.12.2022: Herbert Lippert)
Rosalinde, seine Frau: Cornelia Horak
Alfred, ein Tenor und Rosalindes ehem. Geliebter: Clemens Kerschbaumer
Frank, Gefängnisdirektor: Gezim Berisha
Doktor Falke, Rechtsanwalt: Thomas Zisterer
Prinzessin Alexandra Orlofskaya, eine russische Oligarchin / Frosch, Gefängnisaufseher: Verena Scheitz
Adele, Eisensteins Haushaltsgehilfin: Loes Cools
Doktor Blind, Advokat: Beppo Binder
Ida, Adeles Schwester: Angelika Niedetzky
Iwan, Bodyguard von Orlofskaya: Branimir Agovi
Melanie Dombrowsky, Partygast: Erin Marks
De Kleerk, belgischer Abgeordneter im EU-Parlament: Glenn Desmedt
Trichet, französischer Abgeordneter: Ardeshir Babak
Dombrowsky, polnischer Abgeordneter: Mario Fancovic

Orchester, Chor und Ballett der Bühne Baden

Das Leading Team

Musikalische Leitung: Michael Zehetner
Dirigent (30./31.12., 5.1.): Andjelko Igrec
Inszenierung: Michael Lakner
Bühne: Manfred Waba
Kostüme: Friederike Friedrich
Choreografie: Anna Vita

Rosanna Pospisil