Von 11. Juli bis 6. August kommt DIRTY DANCING – Das Original Live on Tour an das Landestheater Linz. Die Liebesgeschichte von Baby und Johnny ist neu überarbeitet im Großen Saal des Musiktheaters zu sehen. Songs werden in Originalsprache, Dialoge auf Deutsch ausgetragen. Das Publikum wird mit Songs wie „Hungry Eyes“, „She’s like the Wind“ und natürlich „(I’ve Had) The Time of My Life“ in den Bann gezogen. Seit der Premiere der Bühnenversion im Jahr 2004, haben sich schon mehr als 10 Millionen Zuseher:innen die Geschichte der Teenagerin Francis „Baby“ und dem Tänzer Johnny Castle mitreißen lassen.

Dirty Dancing; Credits: Jens Hauer
Dirty Dancing; Credits: Jens Hauer

Vom Film zum Live-Event

Ausgedacht hat sich die Geschichte um Baby und Johnny die bekannte Schriftstellerin, Drehbuchautorin, Produzentin und Regisseurin Eleanor Bergstein. 1987 kam die Geschichte in die Kinos und wurde schnell zum Blockbuster und Kultfilm. Mit mehr als 32 Millionen verkauften Alben wurde der Soundtrack zu einem der bestverkauften aller Zeiten. „(I’ve Had) The Time of My Life“ erhielt einen Oscar und einen Grammy. Das gute Feedback inspirierte Bergstein, eine Bühnenfassung zu entwickeln. 2004 fand die Erstaufführung in Sydney statt, 2006 eroberte das Stück das Londoner West End und der Siegeszug ging weiter. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist seit 2014 die deutsche Inszenierung von Alex Balga zu sehen. Nun kommt DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR frisch überarbeitet auf die Bühne. Mit seinem aufwendigen Bühnenbild und mit über 50 Songs darf sich das Publikum von der Show mitreißen lassen. Insgesamt 27 Darsteller verwandeln sich dann in die unterschiedlichen Charaktere des Stücks.

Die Story

Das Publikum wird entführt in ein Ferienresort namens Kellerman’s in den Catskill Mountains in New York. Dort befindet sich die Teenagerin Francis „Baby“ gerade auf einem ziemlich eintönigen Familienurlaub. Doch dann trifft sie auf den sehr attraktiven Tanzlehrer Johnny Castle, zu dem sie sofort eine Verbindung verspürt. Gemeinsam mit ihm taucht sie in eine ihr bisher fremde Welt ein, die sie verzaubert und nach und nach wird aus den Schmetterlingen im Bauch richtige Liebe. Doch Missverständnisse bedrohen das Glück der beiden, das es nun gemeinsam zu retten gilt.

Preview 11. Juli 2023 um 19.30 Uhr
Premiere 12. Juli 2023 um 19.30 Uhr
Weitere Termine 13. Juli bis 6. August 2023
Spielzeiten: Dienstag – Freitag 19.30 Uhr, Samstag und Sonntag 15.00 und 19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

Rosanna Pospisil