Wietske van Tongeren feiert ihr CATS-Debüt im Ronacher in Wien.

Da Ana Milva Gomes Nachwuchs erwartet, verabschiedet sich jetzt mal für eine Zeit lang von CATS.

In dieser Zeit übernimmt nun die bekannte und beliebte Musicaldarstellerin Wietske van Tongeren die Rolle der Grizabella von Ana Milva. Gemeinsam mit Carin Filipčić wird Wietske ab Mitte Dezember alternierend auf der Bühne des Ronachers stehen.

Neben den zwei „Grizabellas“ Wietske van Tongeren und Carin Filipčić stehen in der CATS-Produktion in Wien u.a. auf der Bühne: Barbara Obermeier als „Jellylorum / Griddlebone“, Anna Carina Buchegger als „Rumpleteazer“, Dominik Hees als „Rum Tum Tugger“, Felix Martin als „Gus, der Theaterkater / Bustopher Jones“, Rory Six als „Alt Deuteronimus“, Alexander Auler als „Munkustrap“ und Stephen Martin Allan als „Mr. Mistoffelees / Quaxo“. Und viele weitere tolle Darsteller/-innen und Tänzer/-innen begeistern noch eine Zeit lang das Wiener Publikum.

Das ist Wietske van Tongeren

Wietske van Tongeren wurde in Zwolle in den Niederlanden geboren und studierte Schauspiel, Tanz und Gesang am Konservatorium Tilburg. Wietske war schon in vielen bekannten und beliebten Musicals zu sehen – u.a. in Elisabeth, Rebecca, Rudolf, Miss Saigon, Sunset Boulevard, Rocky, The Sound of Music, 3 Musketiere, Sweeney Todd, Jesus Christ Superstar oder Into the Woods.

Mehr zu Wietske auf Facebook und Instagram.

Fotocredit: Privat
Wietske van Tongeren – Fotocredit: Privat

CATS – das Musical

CATS feierte seine Weltpremiere 1981 in London und die deutschsprachige Erstaufführung dann 1983 in Wien – u.a. waren dabei: Angelika Milster, Steve Barton, Ute Lemper und Joachim Kemmer.

Schon über 73 Millionen Menschen haben CATS gesehen – in 30 Ländern und in 16 Sprachen – und dieser Erfolg reißt nicht ab. CATS bietet eine tolle Mischung aus Tanz, Gesang, Choreografien und den bekannten und beliebten CATS-Melodien wie „Memory“ – mittlerweile schon von mehr als 150 Künstlerinnen und Künstlern gesungen: u.a. Barbra Streisand, Angelika Milster, Elaine Paige oder Pia Douwes.

Das CATS-Musical hat sieben Tony Awards gewonnen (Bestes Musical, Bestes Buch, Beste Musik, Beste Regie, Beste Lichtgestaltung, Beste Kostüme und Beste Darstellerin für Betty Buckley als Grizabella) und erscheint ab Dezember 2019 auch als Hollywood-Verfilmung im Kino.

Willst du dich mit anderen CATS-Fans austauschen? In unserer Facebook-Gruppe „Wir Musical-Fans von CATS” hast du dazu Gelegenheit.

Regelmäßig neue Infos und Updates zu „CATS“ gibt es aktuell auch im „Wir Musical-Fans – Newsletter“.

Christoph Seidl