Im Jahr 2022 erfüllte musicalradio.de über 69.000 Musikwünsche und erstellte aus gesamt 39.553 Musikwünschen (alle von einem Hörer identisch abgegebenen Wünsche wurden entfernt) die Jahrescharts 2022.

Das sind die Gewinnersongs.

Beliebtester Gruppensong weiblich

Platz 1: „Wer kann schon ohne Liebe sein“ – Pia Douwes, Kristin Hölck, Sabrina Weckerlin – aus 3 MUSKETIERE (Berlin 2006)
Platz 2: „Ex-Wives“ – Six Ensemble – aus SIX (Studio 2018)
Platz 3: „Zellenblock Tango“ – CHICAGO Ensemble – aus CHICAGO (Wien 1999)

Beliebtester Gruppensong männlich

Platz 1: „Vivo Per Lei“ – Musical Tenors – aus dem Album „Musical Tenors“
Platz 2: „3 Musketiere Medley“ – Musical Tenors – aus dem Album „Older But Not Wiser – Tour“
Platz 3: „Herrscher der Welt“ – Lukas Perman, Rasmus Borkowski, Mathias Edenborn – aus ROMEO UND JULIA (Wien 2005)

Beliebtester Gruppensong männlich/weiblich

Platz 1: „Die Hindenburg“ – ZEPPELIN – DAS MUSICAL Ensemble – aus ZEPPELIN – DAS MUSICAL (Füssen 2021)
Platz 2: „Robin Hood“ – ROBIN HOOD Ensemble – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 3: „You will be found“ – Ben Platt, Kristolyn Lloyd, Will Roland, Laura Dreyfuss – aus DEAR EVAN HANSEN (Broadway 2016)

Beliebtestes Duett weiblich

Platz 1: „Frei und schwerelos“ – Willemijn Verkaik, Lucy Scherer – aus WICKED – DIE HEXEN VON OZ (Stuttgart 2007)
Platz 2: „Du bist Alles“ – Celena Pieper, Sabrina Weckerlin – aus DIE EISKÖNIGIN (Hamburg 2021)
Platz 3: „Trotzdem wundert es mich nicht“ – Hanna Mall, Lisa Habermann – aus DOKTOR SCHIWAGO (Leipzig 2019)

Beliebtestes Duett männlich

Platz 1: „So ’nen Kumpel hattest du noch nie“ – Enrico De Pieri, Richard-Salvador Wolff – aus ALADDIN (Hamburg 2016)
Platz 2: „Zu Ende“ – Thomas Borchert, Uwe Kröger – aus DRACULA (Graz 2008)
Platz 3: „Freundschaft“ – Jan Ammann, Marc Gremm – aus LUDWIG 2 (Füssen 2005)

Beliebtestes Duett männlich/weiblich

Platz 1: „Endlich frei sein“ – Mark Seibert, Johanna Zett – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 2: „Du bist meine Welt“ – Drew Sarich, Lisa Antoni – aus RUDOLF – AFFAIRE MAYERLING (Wien 2009)
Platz 3: „Du bist nicht allein auf dieser Welt“ – Mark Seibert, Johanna Zett – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)

Beliebtester Solotitel weiblich

Platz 1: „Blind vom Licht der vielen Kerzen“ – Sabrina Weckerlin – aus MARIE ANTOINETTE (Bremen 2009)
Platz 2: „I Am From Austria“ – Irena Flury – aus I AM FROM AUSTRIA (Wien 2017)
Platz 3: „Du bleibst bei mir“ – Wietske van Tongeren – aus RUDOLF – AFFAIRE MAYERLING (Wien 2009)

Beliebtester Solotitel männlich

Platz 1: „Engel aus Kristall“ – Marc Clear – aus 3 MUSKETIERE (Berlin 2006)
Platz 2: „Freiheit Für Nottingham“ – Mark Seibert – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 3: „Berlin, Berlin“ – David Jakobs – aus KU’DAMM 56 (Studio 2021)

Beliebtester Titel des Jahres

Platz 1: „Engel aus Kristall“ – Marc Clear – aus 3 MUSKETIERE (Berlin 2006)
Platz 2: „Finale (Freiheit für Nottingham Reprise)“ – Johanna Zett, Dennis Henschel, Andre Haedicke – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 3: „Freiheit für Nottingham“ – Mark Seibert – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)

Beliebteste Ouvertüre

Platz 1: NAUTILUS (Studio 2022)
Platz 2: ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 3: ZEPPELIN – DAS MUSICAL (Füssen 2021)

Beliebteste Reprise

Platz 1: „Rebecca (Reprise)“ – Susan Rigvava-Dumas, Wietske van Tongeren – aus REBECCA (Wien 2007)
Platz 2: „Rebecca (Reprise)“ – Pia Douwes, Valerie Link – aus REBECCA (Stuttgart 2012)
Platz 3: „Ein Lebenstraum – Ich Leb‘ Nur Weil Es Dich Gibt – Whitby Bay (Reprise)“ – Alexandra-Yoana Alexandrova, Thomas Borchert, Philip Schwarz – aus DRACULA (Ulm 2021)

Beliebtestes Finale

Platz 1: ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 2: GHOST (Linz 2017)
Platz 3: LUDWIG 2 (Füssen 2005)

Beliebtestes Musical (Broadway)
Platz 1: HAMILTON
Platz 2: DEAR EVAN HANSEN
Platz 3: SIX
Platz 4: DIANA – THE MUSICAL
Platz 5: THE MUSIC MAN
Platz 6: A STRANGE LOOP
Platz 7: MOULIN ROUGE
Platz 8: &JULIET
Platz 9: AMERICAN IDIOT
Platz 10: A BEAUTIFUL NOISE

Beliebtestes Musical (West End)

Platz 1: BAT OUT OF HELL
Platz 2: BACK TO THE FUTURE
Platz 3: THE DRIFTERS GIRL
Platz 4: MISS SAIGON
Platz 5: KINKY BOOTS
Platz 6: THE PHANTOM OF THE OPERA
Platz 7: LOVE NEVER DIES
Platz 8: &JULIET
Platz 9: CINDERELLA
Platz 10: THE PLEASURE GARDEN

Beliebtestes Musical in Englisch

Platz 1: HAMILTON
Platz 2: BAT OUT OF HELL
Platz 3: &JULIET
Platz 4: BACK TO THE FUTURE
Platz 5: KINKY BOOTS
Platz 6: DEAR EVAN HANSEN
Platz 7: THE DRIFTERS GIRL
Platz 8: MISS SAIGON
Platz 9: SIX
Platz 10: CINDERELLA

Beliebtestes Musical (Deutschland)

Platz 1: ROBIN HOOD
Platz 2: DIE EISKÖNIGIN
Platz 3: 3 MUSKETIERE
Platz 4: DIE PÄPSTIN
Platz 5: WICKED – DIE HEXEN VON OZ
Platz 6: DER MEDICUS
Platz 7: DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME
Platz 8: TARZAN
Platz 9: STARLIGHT EXPRESS
Platz 10: AIDA – DAS MUSICAL

Beliebtestes Musical in Deutsch

Platz 1: ROBIN HOOD
Platz 2: REBECCA
Platz 3: DIE EISKÖNIGIN
Platz 4: ELISABETH
Platz 5: DRACULA
Platz 6: TANZ DER VAMPIRE
Platz 7: ZEPPELIN – DAS MUSICAL
Platz 8: LES MISERABLES
Platz 9: MOZART!
Platz 10: 3 MUSKETIERE

Beliebtestes Musical

Platz 1: ROBIN HOOD
Platz 2: REBECCA
Platz 3: DIE EISKÖNIGIN
Platz 4: ELISABETH
Platz 5: DRACULA
Platz 6: TANZ DER VAMPIRE
Platz 7: LES MISERABLES
Platz 8: ZEPPELIN – DAS MUSICAL
Platz 9: HAMILTON
Platz 10: DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

Beliebteste Musicalaufnahme

Platz 1: ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 2: ZEPPELIN – DAS MUSICAL (Füssen 2021)
Platz 3: DIE EISKÖNIGIN (Hamburg 2021)
Platz 4: DRACULA (Graz 2008)
Platz 5: HAMILTON (Broadway 2015)
Platz 6: KU’DAMM 56 (Studio 2021)
Platz 7: 3 MUSKETIERE (Berlin 2006)
Platz 8: REBECCA (Stuttgart 2012)
Platz 9: NAUTILUS (Studio 2022)
Platz 10: GOETHE! (Bad Hersfeld 2021)

Beliebtester Soundtrack

Platz 1: ENCANTO
Platz 2: DIE SCHÖNE UND DAS BIEST
Platz 3: THE GREATEST SHOWMAN
Platz 4: DIE EISKÖNIGIN
Platz 5: ALADDIN
Platz 6: MAMMA MIA
Platz 7: VAIANA
Platz 8: GREASE
Platz 9: WEST SIDE STORY
Platz 10: LES MISERABLES

Beliebtester Titel 2022 veröffentlicht

Platz 1: „Finale (Freiheit für Nottingham Reprise)“ – Johanna Zett, Dennis Henschel, Andre Haedicke – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 2: „Freiheit für Nottingham“ – Mark Seibert – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 3: „Robin Hood“ – ROBIN HOOD Ensemble – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 4: „Endlich frei sein“ – Mark Seibert, Johanna Zett – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)
Platz 5: „Ich oder du“ – Thomas Hohler, Mark Seibert, Eduardo Almeida, Johanna Zett, Melanie Gebhard – aus ROBIN HOOD (Fulda 2022)

Beliebtester Oldie

Platz 1: „Carpe Noctem“ – TANZ DER VAMPIRE Cast – TANZ DER VAMPIRE (Wien 1998)
Platz 2: „Die unstillbare Gier“ – Steve Barton – TANZ DER VAMPIRE (Wien 1998)
Platz 3: „Jeanny“ – FALCO MEETS AMADEUS Cast – FALCO MEETS AMADEUS (Berlin 2000)

Beliebtester Sampler

Platz 1: „Die größten Musical Hits aller Zeiten (Summer Edition 2021)“
Platz 2: „Sondheim Unplugged (The NYC Sessions – Vol. 2)“
Platz 3: „Die größten Musical Hits aller Zeiten“
Platz 4: „This Is The Greatest Show – Die Highlights aus der Show – Live“
Platz 5: „At The Movies“
Platz 6: „Die größten Disney Filmhits“
Platz 7: „Best Of Disney“
Platz 8: „Merci Cherie“
Platz 9: „The Best Of Musical Hits“
Platz 10: „Hollywood Dreams“

Beliebtestes Darstelleralbum

Platz 1: Mark Seibert: „The Streaming Sessions Unplugged – The Highlights Album“
Platz 2: Michaela Schober: „This Is Me“
Platz 3: Lang Lang: „The Disney Book“
Platz 4: Musical Tenors: „Musical Tenors“
Platz 5: Musical Tenors: „Older But Not Wiser-Tour“
Platz 6: Anton Zetterholm, Harriet Jones: „For Good“
Platz 7: Friedrich Rau: „Lass uns ein bisschen swingen“
Platz 8: Jan Ammann: A Musical Love Story“
Platz 9: Angelika Milster: „Weil ich dich liebe (Ihre größten Erfolge)“
Platz 10: Mark Seibert: „Mark mal anders“

Beliebteste Darstellerin weiblich

Platz 1: Sabrina Weckerlin
Platz 2: Pia Douwes
Platz 3: Michaela Schober
Platz 4: Willemijn Verkaik
Platz 5: Johanna Zett
Platz 6: Roberta Valentini
Platz 7: Angelika Milster
Platz 8: Ana Milva Gomes
Platz 9: Sarah Brightman
Platz 10: Idina Menzel

Beliebtester Darsteller männlich

Platz 1: Mark Seibert
Platz 2: Thomas Borchert
Platz 3: Jan Ammann
Platz 4: Patrick Stanke
Platz 5: Uwe Kröger
Platz 6: Drew Sarich
Platz 7: Andreas Bieber
Platz 8: Alexander Klaws
Platz 9: Lukas Perman
Platz 10: Friedrich Rau

Christoph Seidl