Am 24. September 2020 geht es mit CATS wieder im Ronacher Theater in Wien los. Mitte Juni haben nun das CATS-Team und die Cast den Probenbetrieb aufgenommen.

CATS - Credits: VBW - Deen van Meer
CATS – Credits: VBW – Deen van Meer

Wir Musical-Fans freuen uns, wenn die Katzen in Wien wieder singen, tanzen und spielen.

Nach der Premiere im September 2019 waren bereits im Jänner 2020 mehr als eine Viertel-Million Tickets verkauft.

Aufgrund dieses großen Erfolgs gab Musical-Intendant Christian Struppeck schon Anfang 2020 bekannt, dass CATS auch ab Herbst 2020 im Ronacher in Wien zu erleben ist.

VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck: „CATS im Ronacher war in jeder Hinsicht von Anfang an ein riesiger Erfolg und hat zudem auch alles bisher Dagewesene an Kartenvorverkäufen übertroffen. Mit Jahresbeginn konnten wir schon weit mehr als eine Viertel-Million umgesetzte Tickets verzeichnen und das ist sogar nach den starken Verkäufen der letzten Jahre nochmal ein neuer Rekord. Unser wunderbares Ensemble kann sich vor täglich ausverkauftem Haus über allabendliche Begeisterung mit Standing Ovations freuen. Wir werden CATS im Oktober wegen der großen Nachfrage für unser Publikum also wiederaufnehmen.“

CATS - Credits: VBW - Deen van Meer
CATS – Credits: VBW – Deen van Meer

CATS – ein weltweit erfolgreiches Musical

Nach der Uraufführung in London startete der Erfolgslauf von CATS. Das Musical wurde mit wichtigen Theaterpreisen ausgezeichnet – u.a. sieben „Tony® Awards“, drei „Olivier Awards“, drei „Drama Desk Awards“, einem „Evening Standard Award“ und einigen mehr. CATS erreichte bisher über 70 Mio BesucherInnen in 30 Ländern und 16 Sprachen.

Die deutschsprachige Erstaufführung fand nach London und New York schon bald in Wien statt und lief sieben Jahre lang ohne Unterbrechung.

Und CATS ist weiterhin beliebt – von CATS-Neuproduktionen in London und New York bis zum CATS-Fantasy-Musicalfilm.

CATS - Credits: VBW - Deen van Meer
CATS – Credits: VBW – Deen van Meer

Und warum ist CATS so erfolgreich? Es ist wohl das „Gesamtpaket“ aus tollen Tanz-Choreografien, wundervollen Kostümen, einem magischen Bühnenbild, mystischen Augenblicken und Bühnenmomenten, der Grammy-prämierten Musik und natürlich den wunderbaren und professionellen DarstellerInnen.

CATS - Credits: VBW - Deen van Meer
CATS – Credits: VBW – Deen van Meer

CATS – die Cast

Stephen Martin Allan – MR. MISTOFFELEES / QUAXO
Birgit Arquin – BOMBALURINA
Alexander Auler – MUNKUSTRAP
Anastasia Bertinshaw – COVER: CASSANDRA, ELECTRA, JEMIMA, TANTOMILE, VICTORIA
Anneke Brunekreeft – COVER: BOMBALURINA, CASSANDRA, DEMETER, ELECTRA, JENNY FLECKENREICH, TANTOMILE
Anna Carina Buchegger – RUMPELTEAZER
Barbara Castka – DEMETER
Andrea Luca Cotti – MUNGOJERRIE, COVER RUM TUM TUGGER
Anneka Dacres – CASSANDRA, COVER: DEMETER, BOMBALURINA
Petra Ilse Dam – TANTOMILE, COVER BOMBALURINA
Florian Fetterle – COVER: ALT DEUTERONIMUS, GUS | GROWLTIGER / BUSTOPHER JONES, MUNKUSTRAP
Carin Filipcic – GRIZABELLA
Astrid Gollob – JEMIMA, COVER VICTORIA
Ana Milva Gomes – GRIZABELLA
Gerben Grimmius – SKIMBLESHANKS
Dominik Hees – RUM TUM TUGGER
Denise Jastraunig – COVER: JELLYLORUM | GRIDDLEBONE, JENNY FLECKENREICH
Nicholas Li – MACAVITY / ADMETUS
Matthew Levick – BILL BAILEY, COVER MR. MISTOFFELEES / QUAXO
Katharina Lochmann – JENNY FLECKENREICH, COVER JELLYLORUM | GRIDDLEBONE
Nathan Luke – COVER: BILL BAILEY, CARBUCKETTY, CORICOPAT | DSCHINGIS, MUNGOJERRIE
Tommie Luyben – COVER: BILL BAILEY, CARBUCKETTY, CORICOPAT | DSCHINGIS, MUNGOJERRIE, SKIMBLESHANKS, ASSISTANT DANCE CAPTAIN
Jan-Eike Majert – CORICOPAT / DSCHINGIS, COVER MUNGOJERRIE, SKIMBLESHANKS
George Maniadis – ALONZO / RUMPUM, COVER MACAVITY / ADMETUS
Felix Martin – GUS | GROWLTIGER / BUSTOPHER JONES
Susannah Murphy – COVER: CASSANDRA, ELECTRA, JEMIMA, TANTOMILE, VICTORIA
Barbara Obermeier – JELLYLORUM | GRIDDLEBONE, COVER GRIZABELLA
Johnny Randall – CARBUCKETTY, COVER MR. MISTOFFELEES / QUAXO
Jo Lucy Rackham – COVER: CASSANDRA, DEMETER, ELECTRA, JENNY FLECKENREICH, RUMPELTEAZER, TANTOMILE, DANCE CAPTAIN
Karin Seyfried – JENNY FLECKENREICH, COVER JELLYLORUM / GRIDDLEBONE
Riccardo Sinisi – COVER: ALONZO / RUMPUM, BILL BAILEY, CARBUCKETTY, CORICOPAT / DSCHINGIS, MR. MISTOFFELEES / QUAXO, RUM TUM TUGGER
Rory Six – ALT DEUTERONIMUS
Alex Snova – COVER: ALONZO / RUMPUM, MACAVITY / ADMETUS, MUNKUSTRAP, RUM TUM TUGGER
Hannah Kenna Thomas – VICTORIA
Vicky Riddoch – ELECTRA, COVER RUMPELTEAZER
Johannn Vandamme – CORICOPAT / DSCHINGIS, COVER: MUNGOJERRIE, SKIMBLESHANKS
Wietske van Tongeren – GRIZABELLA
Giulia Vazzoler – DEMETER
Lucius Wolter – COVER: ALT DEUTERONIMUS, GUS | GROWLTIGER, BUSTOPHER JONES

Christoph Seidl